Themenheft des „Orthopäden“: Fast Track Endoprothetik des Hüft- und Kniegelenkes

Für den Springer Verlag hat Prof. Dr. Michael Clarius zum Thema "Fast-Track-Endoprothetik" einen Beitrag mitkonzipiert und-gestaltet.

Die Fachzeitschrift „Der Orthopäde“ gilt als das am häufigsten gelesene deutschsprachige Journal in der Orthopädie.

Die Aprilausgabe wurde von Prof. Michael Clarius aus Bad Rappenau und Prof. Ulrich Nöth aus Berlin konzipiert und gestaltet. Das Themenheft konzentriert sich auf das Fast Track Behandlungskonzept, was in Bad Rappenau schon seit mehreren Jahren zur Anwendung kommt und die Behandlungsqualität der Patienten nach Hüft- und Kniegelenkersatz entscheidend verbessert hat.

Beide sind ausgewiesene Spezialisten in der Endoprothetik des Hüft- und Kniegelenkes und gelten als Vorreiter des Fast Track Behandlungskonzeptes in Deutschland. Mehrere Artikel gehen auf die einzelnen Komponenten der Patientenvorbereitung und Behandlung ein und beschreiben die wissenschaftliche Evidenz des Behandlungskonzeptes..

Lesen Sie mehr >>>